Bleiben Sie mit BASYS informiert über neue Entwicklungen aus der Welt der IT!

Support-Ende für Windows Server 2008, 2008R2 und für Windows 7

Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020. Anschließend sind weder technische Unterstützung noch automatische Updates zum Schutz des PCs verfügbar. Microsoft empfiehlt dringend, vor Januar 2020 zu Windows 10 wechseln, um Situationen zu vermeiden, in denen Sie Service oder Support benötigen, der nicht mehr verfügbar ist.

Header Consulting

Nach dem 14. Januar 2020 werden PCs unter Windows 7 keine Sicherheitsupdates mehr erhalten. 

Daher ist es wichtig, zu einem modernen Betriebssystem wie Windows 10 zu wechseln, für das die neuesten Sicherheitsupdates geliefert werden, um sich und Ihre Daten zu schützen. Zudem wird der Microsoft-Kundendienst nicht mehr zur Verfügung stehen, um technischen Support für Windows 7 bereitzustellen.

Ebenfalls am 14.01.2020 endet der Support für die Serverbetriebssystem Windows Server 2008 und 2008R2. Das Ende des Supports bedeutet auch hier, dass es keine regelmäßigen Sicherheitsupdates mehr geben wird. Da Cyberangriffe immer ausgefeilter werden und immer häufiger auftreten, können durch das Ausführen von Apps und Daten unter nicht unterstützten Versionen erhebliche Sicherheits- und Compliance-Risiken entstehen. Kunden wird dringend empfohlen, ein Upgrade auf die aktuellen Versionen auszuführen, um von besserer Leistung, höherer Effizienz und regelmäßigen Sicherheitsupdates zu profitieren.

Weitere Informationen zu diesen Themen können Sie unter anderem hier finden:

Microsoft Windows 7 Support

Hilfe & Support von Microsoft

Kontakt

info@basys-bremen.de

+49 421 43420 30

Hermine-Seelhoff-Str. 1-2 

        28357 Bremen, Germany

Unsere Mission

Durch kompetente Beratung, innovative Lösungen und verlässlichen Service Freiräume schaffen und mehr erreichen.
BASYS Bartsch EDV Systeme GmbH