BASYS sucht einen IT-Security Architect (w/m/d)

IT-Security Architect (w/m/d)

IT-Security ist Deine Leidenschaft? Aus der sich stets verändernden Cyberbedrohungslage leitest Du gerne konkrete Lösungen ab? Du magst klare Kommunikation, kundenorientierte Arbeit und bist ein begeisterter konzeptioneller und technischer Gestalter? Dann freuen wir uns, Dich kennenzulernen!

Deine Aufgaben

  • Planung, Implementierung und Administration von IT-Security-Projekten und Netzwerklösungen
  • Erstellung von Konzepten, Dokumentationen und Betriebsunterlagen
  • Weiterentwicklung von Infrastrukturen langjähriger Kunden sowie Beratung und Security-Analysen bei Neukunden
  • 2nd-Level-Tätigkeiten im Rahmen von Sicherheitsbedrohungen
  • Unterstützung unserer Kunden und Kundinnen bei der Begegnung mit Bedrohungsszenarien und der Definition und Umsetzung von Sicherheitsanforderungen verschiedener Plattformen

Dein Profil

  • Idealerweise Studium der Informatik, abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker*in für Systemintegration, IT-Systemelektroniker*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägtes Interesse und Verständnis für aktuelle Cyberbedrohungsszenarien
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Netzwerk- und Security-Produkten insbesondere der Hersteller Fortinet und Cisco o.ä.
  • Sehr gute Kenntnisse im Betrieb und Support von Netzwerken (WLAN, WAN, LAN) und der gängigen Netzwerkprotokolle (TCP/IP, VPN) sowie idealerweise in den Bereichen NAC, SIEM, Segmentierung und Endpoint Security
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Spaß an kunden- und lösungsorientierter Arbeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Diese Stelle bietet außerdem die Chance auf die Übernahme einer vielschichtigen, zukunftsorientierten und anspruchsvollen Position im Bereich der IT-Security in einem schon langjährig am Markt etabliertem Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Neben stetiger fachlicher Weiterbildung und Spezialisierung besteht für Dich zudem die Möglichkeit, die Teamleitung im Bereich IT-Security zu übernehmen.

Freu Dich auf

  • Die Mitarbeit in einem hoch qualifizierten und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Regelung für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Ein kollegiales Arbeitsklima mit offener Gesprächskultur und flachen Hierarchien
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktives und umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm
  • Je nach Aufgabenbereich Firmenfahrzeug, Firmenlaptop und Firmenhandy
  • Kostenlose Getränke (Mineralwasser und Kaffee)
  • Eine verkehrsgünstige Lage und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie kostenlose Parkplätze vor dem Haus
  • Firmenevents, wie z. B. Familien-Sommerfest, Weihnachtsfeier oder die gemeinsame Kohltour 
  • Zusätzliche Leistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, Qualitrain und der Zugang zu Corporate Benefits mit vielfältigen Preisnachlässen

Du fühlst Dich angesprochen?

Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten. Bei gleicher fachlicher Eignung werden bei Unterrepräsentation Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Informationen zum Thema Datenschutz können hier eingesehen werden.