Eine Homeoffice-Arbeitsumgebung erfordert eine langfristige Strategie, um sowohl externe als auch interne Gefahrenpotenziale auszuschließen.

Sicherheit im Homeoffice: Der Heimarbeitsplatz als Risiko für das Unternehmensnetzwerk

Ob im Rahmen des Modern Workplace oder eines Business Continuity Plans, das Thema Homeoffice boomt. Steht bei Ihnen nur die Produktivität der Mitarbeiter im Vordergrund?

Besonders wenn eine Krisensituation die schnelle Umsetzung einer Homeoffice-Lösung im Rahmen der Business Continuity erfordert ist es wichtig, nicht überstürzt zu handeln. Neben dem zuverlässigen und praktischen Remote-Zugriff auf Unternehmensressourcen und der Mitarbeiterproduktivität sollte vordergründig auch immer die Kontrolle über den Zugriff und die Sicherheit dieser Lösung betrachtet werden. Kurzfristig umgesetzte Änderungen, die die IT- und Informationssicherheit des Unternehmens betreffen, bieten häufig Angriffsvektoren für das Unternehmensnetzwerk. Wir beraten Sie gerne dabei, mit Bedacht eine langfristige Strategie zu entwickeln und Ihr IT-Sicherheitskonzept ideal zu ergänzen, um die Gefahr von Datenmanipulation und Cyberangriffen auch im Homeoffice zu minimieren. Neben technischen Lösungen gehört dazu ebenso die stetige Information und Sensibilisierung der Mitarbeiter sowie die Entwicklung verbindlicher Richtlinien.

Schutz der Zugangsdaten und des Clients
  • Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) schützt den Zugang durch den Aufbau einer zusätzlichen Hürde.
  • Ergänzende Authentifizierungsmethoden via Token, App oder Biometrie sind sicherer als jedes starke Passwort.

Überprüfung der Zugangsberechtigung durch mehrere unabhängige Faktoren.

Schutz des Firmennetzwerkes und der Firmendaten
  • Der Einsatz eines "Medienbruchs" kapselt den Client ab und schafft eine sichere Datenschleuse zum Firmennetzwerk.
  • Grundsätzliches Misstrauen allen Diensten, Anwendern und Geräten gegenüber (Zero-Trust-Prinzip) schließt sowohl externe als auch interne Gefahrenpotenziale aus.

Erhöhte Kontrolle durch einen abgesicherten Datentransfer.

Produktivität und Benutzerfreundlichkeit
  • Verringerung des Administrationsaufwands durch eine schnelle und unkomplizierte Zuordnung von Geräten und Benutzern.
  • Konsistenter Benutzerkomfort auf allen Geräten – egal ob Firmengerät oder BYOD.

Zentrales, zeit- und kosten-sparendes Regelwerk für dynamische Bürokonzepte.

Zusammenfassung der Lösung

Konkrete Vorteile / gewünschte Ergebnisse
  • Sichere Homeoffice-Arbeitsumgebung mit umfassendem Schutz vor internen und externen Bedrohungen
  • Die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht sich durch einen einheitlichen Benutzerkomfort auf allen Geräten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit, persönliche Betreuung und regionale Nähe
Warum BASYS?

BASYS liebt und dient dem Mittelstand seit über 30 Jahren. Unsere IT-Berater analysieren Ihre Bedürfnisse und besprechen im Anschluss mit Ihnen die richtigen Schritte. Mit uns bekommen Sie die sichere Arbeitsumgebung, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passt. Dies haben wir bereits in zahlreichen Branchen unter Beweis gestellt, auch in sensiblen Bereichen wie etwa Banken & Versicherungen sowie dem Gesundheitswesen.