Jetzt anmelden zur BASYS-Veranstaltung "Digitalisierung? Aber sicher!"

BASYS Veranstaltung | "Digitalisierung? Aber sicher!"

In diesen digitalen und stürmischen Zeiten ist uns Sicherheit und Stabilität überaus wichtig. Wir glauben, dass digitale Innovationen unser aller Leben verbessern. Aber diese digitalen Innovationen müssen stets mit Augenmaß, Sicherheit und nicht mit blindem Aktionismus angegangen und begleitet werden. 

Am 12. März 2020 wollen wir gemeinsam mit Ihnen auf die Gefahren der Digitalisierung blicken. Mit welchen Maßnahmen schützen wir uns? Was wurde und wird „gehypt“? Was ist übriggeblieben und wirklich wichtig? 

An diesem spannenden Vormittag zeigt die Abteilung Cybercrime vom Landeskriminalamt Bremen die aktuelle Bedrohungslage im Cyberraum auf. Sicherheitsarchitekten aus unserem Hause stellen anschließend Lösungsansätze verschiedener Hersteller vor. Wie können diese unsere Unternehmen im Kontext der Bedrohungen aus dem Cyberraum schützen?

Direkt im Anschluss geben wir ihnen einen detaillierten technischen Überblick über die möglichen und notwendigen Maßnahmen, die aus unserer Sicht heute geboten sind, um sicher und produktiv zu bleiben. Hierbei kombinieren wir für sie intelligent gesetzliche Anforderungen, Schutzbedarfe und die Notwendigkeit für Innovationen mit verschiedenen Lösungen unserer IT-Architekten. 

Hier ein paar Stichworte, über die wir berichten werden: Autopilot, Intune, Netzwerksegmentierung, hybride Cloud-Szenarieren, Remote Desktop as a Service, Project Honolulu, Azure Stack for HCI, Datenträger-Anomalieerkennung, Lehren aus erfolgreichen Cyber-Angriffen, u.v.a.m. 

Melden Sie sich an. Es wird spannend!

 

Datum / Uhrzeit: 12. März 2020 von 8:30 bis 13:30 Uhr
Location: ATLANTIC Hotel Universum in Bremen

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Um sich einen der begehrten Plätze zu sichern, melden Sie sich bitte frühzeitig über unser Anmeldeformular an. Die verfügbaren Plätze sind begrenzt.